Content Banner

Fakten

Anzeige endet

24.07.2021

Anstellungsart

Teilzeit mit 10 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg

Einsatzort:

Augsburg

Bei Rückfragen

Vincent Kalchschmid
+49 821 90678-131

Link zur Homepage


Visits

600
Die Abteilung Produktionsmanagement am Fraunhofer IGCV begleitet ein regionales Unternehmen in einem 9-monatigem Beratungsprojekt bei der Ermittlung von Potenzialen für Optimierungen in einem bestehenden Produktionssystem.

Industrie 4.0 - Simulation und Optimierung einer Serienproduktion

24.04.2021
Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV - Augsburg
Maschinenbau, Produktionstechnik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben

Sie unterstützen die Projektleitung sowie die wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen des Fraunhofer IGCV beim Projektmanagement, bei Workshops mit dem Industriepartner sowie bei der Konzeption des Materialflusses in der zukünftigen Fabrik in Tecnomatix Plant Simulation.

Ihre Aufgaben:
Entwicklung eines Simulationsmodells des Produktionsablaufs unter Berücksichtig der vorherrschenden Planungs-und Steuerungsmethoden

Erfassung, Aufbereitung und Auswertung von Produktionsdaten

Gestaltung von und Teilnahme an Workshops

Qualifikation

Was Sie mitbringen:
Studium der Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Studiengänge

Präzise Arbeitsweise, hohe Motivation und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit

Verständnis für Produktionsabläufe auf Materialflussebene
Erfahrungen im Bereich Materialflusssimulation

Idealerweise Vorkenntnisse mit Tecnomatix PlantSimulation

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Fraunhofer IGCV steht für anwendungsbezogene Forschung mit einem Schwerpunkt in den Themenfeldern Engineering, Produktion und Multimateriallösungen. Wir ermöglichen Innovationen auf der Ebene der Fertigungsprozesse und Materialwissenschaften, der Maschinen und Prozessketten sowie der Fabrik und Unternehmensnetzwerke. Unser Alleinstellungsmerkmal liegt in fachdisziplinübergreifenden Lösungen aus den Bereichen Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik.

Mit etwa 150 MitarbeiterInnen an unseren Standorten in Augsburg und München/Garching sind wir verlässlicher Partner für KMU, Großunternehmen und Konzerne.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart